Mehr Artenvielfalt und Klimaschutz durch Regionalität

Am 9.12.2019 beschloss die ÖDP im Landkreis Erding in Riedersheim einstimmig ihr Kommunalwahlprogramm. Die Kernbotschaft lautet: Mehr Artenschutz und Klimaschutz durch Regionalität !

Mehr Artenschutz soll mit einer konsequenten Umsetzung des ÖDP-Volksbegehrens "Rettet die Bienen" erreicht werden. Geforderte Maßnahmen sind die Anlage von nicht bewirtschafteten Uferrandstreifen entlang von Gewässern sowie die Renaturierung von Gewässern. Als weitere Maßnahmen zum Hochwasserschutz die Schaffung dezentraler Rückhaltebecken, von Flutmulden und von Retentionsflächen. Durch all diese Maßnahmen werden auch wieder Lebensräume geschaffen für bedrohte Tierarten wie Feldhase, Rebhühner und andere Vogelarten.

Die Verwendung von mehr regional erzeugten Lebensmitteln in Krankenhäusern und Schulen soll Verkehr reduzieren und die bäuerliche Landwirtschaft stärken. Eine weitere Reduktion des Verkehrs will die ÖDP durch die Erstellung und Umsetzung eines Mobilitätskonzepts erreichen. Dazu, so der ÖDP-Kreisvorsitzende Stephan Treffler, fordert die ÖDP bessere Radwege mit durchgehenden Radrouten in den Städten, höhere Taktfrequenzen für Busse und Bahnen, Carsharing-Modelle und mindestens ein kostengünstiges Angebot einer Flatrate für den gesamten ÖPNV.

Generell möchte die ÖDP den zunehmenden Flächenverbrauch durch Straßenbau und Bauwesen stoppen. Weniger riesige Gewerbegebiete an den Ortsrändern, keine Logistikhallen, keine weiteren großen Straßenbauprojekte, keine dritte Startbahn am Flughafen München, etc.  Für die A94 fordert die ÖDP besseren Lärmschutz und Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Im Landkreis Erding plant die ÖDP die Entwicklung von Strategien zur Müllvermeidung wie z.B. die Einführung eines Mehrweg-Kaffeebechers.

Das Bild zeigt die ÖDP-Kandidaten für den Kreistag und den Stadtrat Erding. Hinten von links: Stephan Treffler, Wolfgang Reiter, Christian Kainz, Felix Mayr Vorne von links: Gislinde Wohlrab, Eva Döllel, Tobias Aigner


Die ÖDP Erding verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen